Immota hat Fertig!

Shatyros

Active Member
Joined
14 December 2009
Messages
1.437
Reaction score
0
Points
36
Location
Braunschweig
Am Montag war es endlich soweit! Garrosh Hellscream musste sich nach zähem Ringen den tapferen Helden von Immota Fides beugen. Somit ist nun auch endlich die Forscherliga von seiner Tyrannei befreit.

maxresdefault.jpg

Nachdem bereits die Paragons of the Klaxxi am 26. Januar gefallen waren, forderte Garrosh Hellscream noch einmal unglaubliche Anstrengungen. Schnell war Garrosh auf 0% Lebenspunkte gebracht - zunächst nur mit Heldentum, später selbst ohne alle Spezialfertigkeiten der Helden - doch er stellte immer wieder seine Lebensenergie her und verschwand zur Zwischenphase im Jadetempel. Seine untergebenen, vom Sha verfluchten, Diener im Tempel warteten dort mit großen Massenvernichtungszaubern auf die Immota Fides Truppen. Die Diener durften auf keinen Fall zum Zaubern kommen, denn dann entfaltete sich ihre gewaltige Macht. Unterbrecher und Betäuber wurden abgestellt, Schadensmacher auf die Gruppen verteilt und das Jagdhorn geblasen, um den Kriegern zusätzliche Geschwindigkeit zu verleihen. Trotzdem schien zunächst kein Kraut gegen die Sha-Verfluchten gewachsen zu sein.

Als dann endlich die Truppen von Immota perfekt eingeteilt wurden, konnte man ein wenig Licht am Ende des Tunnels erblicken. Als das erste Mal alle Sha-Verseuchten im Staub und die Helden vollzählig wieder vor Garrosh standen, waren bereits über 100 versuche ins Land gegangen. Doch die Phase war damit noch immer nicht gemeistert. Denn trotz aller Verfeinerung der Kampfabläufe hatten die Helden zu lange gebraucht. Somit hatte Garrosh genügend Zeit seine zerstörerische Macht aufzuladen und die Helden direkt im Anschluss zu vernichten.

Bevor die zweite Kampfphase - zurück in den Hallen unter Orgrimmar - erreicht wurde, ohne das Garrosh genügend Zeit bekam sich aufzuladen, gingen weitere 100 versuche ins Land. Doch dieser kräftezehrende Fortschritt blieb in den Reihen von Immota Fides nicht ohne Spuren. Zunächst fiel Erèbus den Strapazen zum Opfer, später dann auch noch Sephina. Nur durch ihre Mithilfe konnte dieser Punkt überhaupt erst erreicht werden, doch sie hatten sich verausgabt und konnten leider nicht mehr weiter machen. Durch diese Verluste weit zurückgeworfen musste sich Immota Fides in Geduld üben und weitere Rekruten für den Kampf gegen Garrosh Hellscream ausbilden. Viele Wochen vergingen, ohne dass überhaupt weitere Anläufe gewagt werden konnten. Doch schließlich standen die Truppen wieder gut vorbereitet vor Garrosh, um ihm auch noch den letzten Rest zu geben.

Jedoch schlich sich auf einmal der Detailteufel in die schon sicher geglaubten Phasen ein. Der ein oder andere Iron Star rollte über die Kämpfenden hinweg und besiegelte so früh ihr Schicksal. Die Sha-Verseuchten wehrten sich noch einmal mit all ihrer Bosheit und vereitelten dadurch den einen oder anderen Versuch. Waren diese Hürden jedoch erst einmal genommen war Phase 2 fast ein Selbstläufer, aber eben nur fast. Es fehlte erstmals wirklich an Kampfkraft. Garrosh lebte zu lange und schickte die Helden erneut in die Zwischenphase, in der sie von Horden sha-versuchter Diener vernichtet wurden. Doch durch die Verlegung des Heldentums in diese Phase und der Koordination von Tränken und Spezialfertigkeiten schafften es die Anhänger von Immota Fides nach fast 300 Versuchen erneut, Garrosh seine Lebensenergie zu rauben.

Doch im Angesicht des schon sicher geglaubten Sieges entfesselte Garrosh seine gesamte Macht. Er schickte den Helden fiesen Flächenschaden entgegen, gepaart mit mörderischen Sha-Dienern. Die Handhabung dieser entfesselten Macht schien beinahe unlösbar. Nur durch gute Koordination und aufopferungsvolle Unterstützung bei der Beseitigung der Diener konnte diese Fertigkeit von Garrosh überhaupt überlebt werden. Knapp vor der 400er Marke sahen dann endlich einzelne Kämpfer zum ersten Mal die letzte Phase des Kampfes. Doch es dauerte noch viele weitere Versuche, bis Immota geschlossen dort vor Garrosh stand. Der Weg dorthin ist sicherlich der härteste, den man immer wieder gehen muss. Doch es durfte keine Panik ausbrechen und die Truppen mussten gut konzentriert bleiben, wollten sie auch diese letzte Phase meistern.

Am Donnerstag dann der große Durchbruch. Die Helden kamen zuverlässig in die letze Phase und konnten dort ihre ersten Schritte tun. Die Fertigkeiten wurden geübt, Markierungen gesetzt, Spezialfertigkeiten eingeteilt und man spürte schon, dass es demnächst wohl soweit wäre. Garroshs Tod war zum greifen nahe. So ging es am Sonntag wieder voller Motivation in die Katakomben unter Orgrimmar. Doch die Aufstellung der Helden war in dieser Zusammensetzung noch nicht eingespielt und viel zu oft machten die Sha-Verseuchten aus der ersten Übergangsphase den Bemühungen ein Ende. Am Montag jedoch war die Truppenaufstellung wieder vielversprechend. Die letzte Phase wurde in jedem Versuch erreicht und dort lebten die Krieger von Mal zu Mal länger.

Am Ende war es wieder ein typischer Immota Kill: knapp 50 Minuten nach Raidbeginn lag Garrosh Tod im Staub. Im letzten Versuch wurde der Heiler von herbeieilenden Sha-Diener einfach umgeprügelt und das Zergfest begann. Zum Glück war der stärkste Schadensmachen auch der Tank, so dass er die letzten 5 Millionen Lebenspunkte quasi im Alleingang runterprügeln konnte.

garrosh2.png
v.L.n.R.: Amakiir, Aryja, Fiadre, Shâtyros, Fermion, Bôr, Winzer, Arloc, Ellì, Neevo


Die Truppen von Immota Fides im Überblick:

Tanks
Bôr - Krieger-Tank und Top-DD
Ellì - DK-Tank und Gripmaschine

Heiler
Arloc - Monk-Heal mit ganz viel waberndem Nebel
Thakhisis - Priester-heiler mit Raidbubble

DDs
Amakiir - Jäger mit Rückzug
Aryja - Sinnlose Katze, aber mit Rez und Buff!
Neevo - Jäger ohne Plan
Fiadre - Hexe für alles was nebenbei sterben muss
Astat - Shadow ohne Defcooldowns
Fermion - Cauterize-Mage
Shâtyros - Heilender Ele-Shami
Winzer - Paladin mit Händen

Lost in Combat:

Erèbus - Flauschige Eule
Sephina - Überall zugleich seiender Schurke
Toshirou - Panda Priester mit Geschlechtsumwandlung

Aushilfskräfte und Rekruten

Babaorum - PewPew Kettenblitz
Beltade - EuleEuleEule
Xacsus - Dauerverletzte Hexe


warlords-of-draenor-1680x1050.jpg

Die Schlacht um Orgrimmar war ein sehr geiler Raid!
Doch nun muss Immota sich weiter verstärken, um für den Mythic Mode in der kommenden Erweiterung die erforderlichen 20 Spieler zusammen zubekommen.
Dafür suchen wir noch gute Heiler und DDs. Tanks haben wir schon genug und auch mit Jägern und Priestern sind wir gut besetzt.
Alle anderen Klassen und Rollen sind herzlich eingeladen sich hier bei uns im Forum zu bewerben!
Bis dahin werden wir Garrosh noch oft in den Staub schicken, um Mounts und Account-gebundene Waffen abzustauben.
 

Attachments

Last edited by a moderator:

Sephina

Active Member
Joined
9 October 2008
Messages
2.926
Reaction score
0
Points
36
Location
Braunschweig
Glückwunsch von der Rentnerbank zum Realm First! Gab es ordentlich Acc-Waffen?
 

Iluwen

Well-Known Member
Joined
10 October 2008
Messages
6.176
Reaction score
94
Points
48
Age
37
Location
Köln
Ich sage es mal so: Jetzt lachen euch die alten Säcke auf dem GT nicht aus, weil "Content nicht clear olololo" ;)

Spaß beiseite: Sehr geil, Leute!

Es war sicherlich nicht leicht, sich die ganze Zeit noch für einen Boss zu motivieren, gerade wo jetzt der Sommer ansteht. Respekt!
 

Winzer

Well-Known Member
Joined
6 September 2009
Messages
4.039
Reaction score
63
Points
48
Location
Bremen
Ich musste halt kurz vorbeikommen und das regeln :D

Vielen Dank. War auf jeden Fall anstrengend.

ACC Waffen gab es nur eine. Ist ja aber noch zeit
 

Furoco

Member
Joined
7 October 2008
Messages
521
Reaction score
1
Points
18
Location
Bielefeld / Hannover
Eine Account-Waffe ging an mich. Es ist ein Speer geworden! Weil ich die Windwalker-Loot-Spezialisierung angeschaltet hatteD:
 

Gozer

Active Member
Joined
29 September 2009
Messages
2.410
Reaction score
0
Points
36
Location
Ronnenberg
Glückwunsch aus der Vergangenheit - Ihr habt es euch redlich verdient!

edit: wird es auch ein schönes Video geben? So wie dieses hier zb *Werbung mach* ;)
 
Last edited:

Discorsa

New Member
Joined
3 December 2011
Messages
634
Reaction score
0
Points
0
Na dann, herzlichen Glückwunsch!
 

Kyrr

Member
Joined
13 July 2009
Messages
719
Reaction score
0
Points
16
Grade erst gesehen, ein dickes GZ an euch!